Über uns
Alles begann mit dem Wunsch mehr zu hören – jedoch ohne traditionelles Hörgerät. Selbst ist der Mann, dachte sich Herr Ernst, kaufte einen Trichter, schnitt ihn in zwei Hälften und verband diese mit einem gebogenen Draht. Erfreut setzte er sich vor den Fernseher um die selbstgefertigten Mickey Mouse Ohren zu testen und war verblüfft, wie sich völlig neue Klangwelten eröffneten. Fasziniert ging er mit seiner Erfindung in den Wald, um den Gesängen der Vögel zu lauschen, trug sie im Theater und an Konzerten. Endlich musste er nicht mehr in die erste Reihe sitzen. Die Begeisterung für den neuen Genuss sprang auf seine Freunde über, für welche er weitere Hörhilfen anfertigte.

Bald wurden auch seine Tochter und sein Schwiegersohn von der Euphorie angesteckt. Überzeugt von der aussergewöhnlichen Idee, beschlossen die Drei das Ganze professionell anzugehen und holten noch eine vierten Mann mit ins Boot: Den renommierten Designer Christophe Marchand. Ein ebenso inspirierender, wie intensiver Prozess begann und führte zu einem charmanten Resultat: orette – Die Hörhilfe für Geniesser.

orette wird in der Schweiz produziert und von der Firma orette in Weinfelden vertrieben.

orette
Magdenaustrasse 28
CH-8570 Weinfelden
© 2010 orette   |  Home | About | Legal | Media | Contact